DAMO – Vino Nobile di Montepulciano – Montemercurio

geprüfte Gesamtbewertung (1 Kundenbewertung)

49,95 64,99 

Der DAMO ist der Spitzenwein des Weingutes Montemercurio. Dabei handelt es sich um 80% Sangiovese sowie 20% Barbera, Canaiolo, Montepulciano und Carmenere Trauben. Heraus kommt damit ein eleganter und ausgewogener Geschmack von Tanninen hoher Qualität. Das führt dazu, dass dieser Wein extrem lange lagerfähig ist. Wegen seiner außergewöhnlichen Qualität hat der Wein auch schon einige Auszeichnungen bekommen. Falstaff vergab bereits 93 Punkte und er bekam die „Tasting Trophy Vino Nobile“ 2019.

66,60 86,65 / Liter

Art.-Nr.: n. a. Kategorien: , , , , , , , Schlagwörter: , ,

Der DAMO ist der Spitzenwein des Weingutes Montemercurio. Er ist dabei ein Vino Nobile di Montepulciano DOCG, der nur die besten Trauben der besten Lage verwendet. Dementsprechend werden nur Trauben eines Feldes mit Rebstöcken, die über 60 Jahre alt sind verwendet. Man erntet die Trauben per Hand. Dabei handelt es sich um 80% Sangiovese sowie 20% Mammolo,
Canaiolo Nero, Colorino Trauben. Heraus kommt damit ein eleganter und ausgewogener Geschmack von Tanninen hoher Qualität. Das führt dazu, dass dieser Wein extrem lange lagerfähig ist. Der Name DAMO soll den Großvater der Weingutes Montemercurio ehren. Wegen seiner außergewöhnlichen Qualität hat der Wein auch schon einige Auszeichnungen bekommen. Falstaff vergab bereits 93 Punkte und er bekam die „Tasting Trophy Vino Nobile“ 2019.

Falstaff schreibt „Der Wein hat ein Intensives, dunkel leuchtendes Rubinrot. Er duftet nach reifen Pflaumen und Amarenakirschen, dann nach getrockneten Tomaten, leichtem Rauch, Olivenpaste. Am Gaumen ist er elegant und ausgewogen, öffnet sein schönes Kleid mit zartem Schmelz, baut sich in vielen Schichten auf, mineralischer Mittelteil, im Finale fester und entschlossener Druck.“

Der Großvater Damo gründete das Weingut Montemercurio  in den 60er Jahren. Der Name stammt dabei von dem ursprünglichen Namen eines der Weinberge: “Mons Mercurius”. Dementsprechend wurde der Name durch die griechischen Sagen und griechische Mythologie inspiriert.

Alkoholgehalt

14,5 % vol

Ausbauart

Holzfass

Auszeichnung

Vinum, Falstaff Punkte, Vinous

Marke

Montemercurio

Farbe Des Weines

Rot

Geschmacksrichtung

trocken

Kennzeichnung

enthält Sulfite

Lagerfähig bis

2030

Qualitätsstufe

DOCG

Rebsorte

Canaiolo, Colorino, Mammolo, Sangiovese

Verfuegbarer Jahrgang

2011, 2012, 2015

Füllmenge

0,75 l

Bio Zertifizierung

ja

Öko-Kontrollnr.

IT-BIO-006

1 Bewertung für DAMO – Vino Nobile di Montepulciano – Montemercurio

  1. Jürgen Westerwald

    Wow, was für ein Wein. Das beste, was ich je von einem Vino Nobile di Montepulciano getrunken habe. Perfekt, rund, elegant mit lang anhaltendem Abgang

    Verifizierter Kauf.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.