Bolgheri Wein kaufen Sie am besten bei Händlern, die sich damit auskennen. Jeder kann Ihnen die teureren und vielleicht überteuerten Top Weine von Sassicaia und Ornellaia oder Masseto verkaufen. Aber es gibt auch günstigere Alternativen. Wir von Weinistgeil wollen Ihnen diese Alternativen bieten und eben auch kleinen italienischen Weingütern eine Plattform zur Verfügung stellen, ihre Top-Weine in Deutschland zu verkaufen.

Die Region

Der Bolgheri DOC Wein hat seinen Namen von der Region, aus der er stammt. Weine dieser Region haben seit den 70er Jahren Weltruf erlangt. In der Tat stammen aus Bolgheri und Umgebung ein paar Weine, die als Supertoskaner in die Weingeschichte eingegangen sind. Immer noch gehören sie zu den Top Weinen Italiens und sogar der Welt.

Bolgheri Wein kaufen können SIe bei Weinistgeil
Weinkeller von Pietranova

Bolgheri liegt in der Toskana, um genau zu sein im westlichen Teil der Toskana, direkt an der Küste. Die Region gehört zu Livorno, was vielen Deutschen sicherlich bekannt ist, wenn sie zur Insel Elba übersetzten wollen. Das Gebiet ist der sehr klein damit auch die Produktionsmengen.

Der Wein Bolgheri DOC

Die gesamte Anbaufläche umfasst ca. 1000 Ha, was dann in ca. 60000hl Wein mündet. Der größte Teil des Weins ist Bolgheri DOC. Aber es gibt auch noch die Edelvarianten um den Superiore DOC. Hier noch einmal eine Liste:

Bolgheri DOC
BolgheriSuperiore DOC
BolgheriSassicaia DOC
BolgheriBianco
BolgheriRissato
BolgheriVermentino
Die verschiedenen Bolgheri DOC Weine

Die Weine sind immer ein Verschnitt bzw. Cuvee bzw. Blend aus verschiedenen Rebsorten. Man verwendet Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Syrah sowie Sangiovese. Dadurch das jedes Weingut seine eigene Mischung erstellt, hat jeder so sein Geheimnis und es entsteht ein eigenes Geschmackserlebnis.  

Als einziger Wein Italiens bekam der Bolgheri Sassicaia DOC seine eigene DOC Ursprungsbezeichnung. Dieser Wein entstand bereits in den 40er Jahren und man baut ihn in einem steinigen Gebiet in der Nähe der Ortschaft Castagneto Carducci an. So entstand der Name basierend auf Sassi=Steine. Auf Anregen eines Herren Antinori hat man den Wein dann vermarktet. Der Erfolg war riesig und eine Legende wurde geboren.

Der Geschmack

Wie man unschwer aus der Rebsortenmischung ersehen kann, unterscheiden sich diese Weine sehr von den ansonsten von Sangiovese dominierten Toskana Weinen. Diese Weine sind deutlich fruchtiger, dunkler und leichter trinkbar. Ich spreche da natürlich von mir, wenn ich den Wein als leichter trinkbar beschreibe. Zu bestimmten Anlässen oder zu bestimmten Gerichten, würde ich wahrscheinlich auch einen säurebetonten Sangiovese Wein bevorzugen. Ich behaupte, dass diese Bolgheri Weine auch für den unerfahrenen Wein Gaumen einen Reiz ausüben, dem man kaum widerstehen kann.

Bolgheri DOC bei Weinistgeil

Ich habe vor ca. einem Jahr das erste Mal bewusst einen Bolgheri DOC von Antinori getrunken. Mein Schwager aus Italien hatte eine Flasche zum umbrischen Abendessen spendiert. Ich war so begeistert von diesem Typ Wein, dass ich mich auf die Suche nach geeigneten Weingütern für meinen Shop gemacht habe. Im folgenden habe ich eine Liste bekannter und teilweise berühmter Weingüter dieser Region gemacht. Weinistgeil hat sich dann nach sorgfältiger Prüfung und Verkostung für zwei Weingütern entschieden.

  • Tenuta San Guido -> Bolgheri Sassicaia DOC Sassicaia
  • Tenuta dell’Ornellaia
  • Podere Grattamacco
  • Castello di Bolgheri
  • Tenuta Argentiera
  • Tenuta di Vaira
  • PietraNova

Dabei handelt es sich um die beiden Weingüter Tenuta di Vaira sowie PietraNova. Beide Weingüter wurden auch von der Fachzeitschrift VINUM ausgezeichnet. Wollen Sie nun Bolgheri Wein kaufen, dann geht es hier zu unserem Onlineshop: