Brunello di Montalcino – Armilla

37,90 

50,53 / Liter

Umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG

zzgl. Versandkosten

Der Armilla Brunello duftet nach Beeren und lokalen Kräutern. Der Geschmack ist nach Aromen von Kirschen, Waldbeeren und Pflaumen. Die Tannine sind elegant ausgewogen und der Abgang lang anhaltend. Der Säuregehalt ist gut und klar schmeckbar, aber nicht zu dominant. Ein Erfolgsfaktor dieses Weins sind sicherlich auch die fast 40 jährigen Rebstöcke, von denen die Sangiovese Trauben stammen.

Der Armilla Brunello hat von Robert Parkers Wine Advocate 93 Punkte erhalten, von James Suckling sogar 94 Punkte und der Wine Enthusiast gibt satte 96 Punkte.

Produkt enthält: 0,75 l

4 vorrätig

Zur Wunschliste Hinzufügen
Zur Wunschliste Hinzufügen
Artikelnummer: 01-01-0210 Kategorien: , , , , , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Der Brunello di Montalcino vom Weingut Armilla gehört zu den Geheimtips unter den Brunellos. Die Weine sind vielfach preisgekrönt und gehören zu einem kleinen Weingut im südwestlichen Teil Montalcinos in Richtung Grosseto gelegen.

Der Armilla Brunello duftet nach Beeren und lokalen Kräutern. Der Geschmack ist nach Aromen von Kirschen, Waldbeeren und Pflaumen. Die Tannine sind elegant ausgewogen und der Abgang lang anhaltend. Der Säuregehalt ist gut und klar schmeckbar, aber nicht zu dominant. Ein Erfolgsfaktor dieses Weins sind sicherlich auch die fast 40 jährigen Rebstöcke, von denen die Sangiovese Trauben stammen.

Der Armilla Brunello hat von Robert Parkers Wine Advocate 93 Punkte erhalten, von James Suckling sogar 94 Punkte und der Wine Enthusiast gibt satte 96 Punkte.

Das Weingut hatte seinen Ursprung in den 80er Jahren. Marchetti Silverio gründete es mit lediglich 5 Hektar Land. Man hatte Land und eine Ruine gekauft und starte langsam mit dem Hausbau und dann in den 80erJahren mit dem Kultivieren von Wein. Zuerst hat man lediglich Massenwein produziert um dann die DOCG Zertifizierung zu erhalten und hochwertigen Brunello herzustellen. Mittlerweile bewirtschaften die Kinder und Enkel des bereits verstorbenen Gründers das Weingut.

Armilla bedeutet übrigens: das goldene Armband, dass im antiken Rom an hochverdiente Krieger ausgegeben wurde und das man dann am linken Arm getragen hat.

Bei Weinistgeil ist dieser Wein neu im Angebot.

 

Zusätzliche Information

Alkoholgehalt

Ausbauart

Auszeichnung

, ,

Marke

Armilla

Farbe Des Weines

Geschmacksrichtung

Kennzeichnung

Lagerfähig bis

Qualitätsstufe:

Rebsorte

Restzucker

Verfuegbarer Jahrgang

Verschlussart:

Füllmenge

0,75 l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Brunello di Montalcino – Armilla“