FIANO – ein Weisser aus Apulien

Schon wieder ein Weisswein aus Apulien, werden Sie denken, aber für mich war es das erste Mal einen Fiano zu trinken. Ich kannte die Traube vorher nicht. Sie stammt ursprünglich aus Süditalien ist ist auch immer noch dort vorzufinden. Geschmacklich ist dieser Weisswein, dominiert von der Fiano Traube, viel ausgeprägter als seine Freunde in der Toskana oder Umbria, wie zum Beispiel ein Orvieto Classico. Aber er hat auch nicht ganz die Eleganz eines Chardonnays, wie man ihn in Mittelitalien findet. Trotzdem ist es ein Wein, der fruchtig und frisch rüberkommt und trotzdem noch eine Gewisse Geschmacksnote hat, um eben nicht langweilig zu erscheinen. Gut gekühlt ist dieser Terrame Fiano vom Weingut Tenuta Giustini ein guter Begleiter zu Fisch und anderen leichten Gerichten.

Weisswein aus Apulien . Fiano
Fiano Terrame von Tenuta Giustini

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×
×

Warenkorb