Zebras – Brunello di Montalcino BIO – Villa i Cipressi

59,99 

Die Zebras Brunello sind der Grand Cru des Weinguts Villa I Cipressi. Eigentlich sind es Brunello di Montalcino Riservas DOCG, da sie bis zu 36 Monate in Eiche lagern. Allerdings hat sich das Weingut entschlossen die Zebras nicht als Riserva zu vermarkten. Sie bestehen natürlich zu 100% aus Sangiovese Trauben und davon nur die besten. Die Farbe ist ein Intensives, brillantes Rubinrot. Das Bouquet ist intensiv und klar von großer Komplexität, mit deutlich erkennbaren violetten und roten Beeren. Fein gewürzt mit angenehmen Noten von Tabak und Vanille. Der Geschmack ist leicht nach Holz, mit klarer Säure, ausgewogen und anhaltend.

79,99 / Liter

Art.-Nr.: n. a. Kategorien: , , , , , , Schlagwörter: , ,

Die Zebras Brunello sind der Grand Cru des Weinguts Villa I Cipressi. Eigentlich sind es Brunello di Montalcino Riservas DOCG, da sie bis zu 36 Monate in Eiche lagern. Allerdings hat sich das Weingut entschlossen die Zebras nicht als Riserva zu vermarkten. Sie bestehen natürlich zu 100% aus Sangiovese Trauben und davon nur die besten.

Was sind Riservas:

Die Bedingungen und Vorschriften für einen Brunello di Montalcino Riserva sind in den DOCG-Regularien festgelegt. Hier sind die grundlegenden Anforderungen:

  1. Herkunft: Der Wein muss aus der Brunello di Montalcino DOCG-Region stammen, die sich in der Provinz Siena in der Toskana, Italien, befindet. Es ist das einzige zugelassene Anbaugebiet für Brunello di Montalcino.
  2. Rebsorte: Der Wein muss zu 100% aus der Sangiovese-Traube bestehen. Es ist keine Vermischung mit anderen Rebsorten erlaubt.
  3. Mindestalter: Der Brunello di Montalcino Riserva muss mindestens sechs Jahre alt sein, beginnend mit dem 1. Januar nach der Weinlese. Davon muß er mindestens zwei Jahre in Eichenfässern lagern und weitere sechs Monate in der Flasche.
  4. Alkoholgehalt: Der Alkoholgehalt des Brunello di Montalcino Riserva muss mindestens 14% Vol. betragen.
  5. Weinherstellung: Die Weinherstellung muss gemäß den DOCG-Vorschriften erfolgen, was eine strenge Kontrolle der Produktionsschritte und -techniken beinhaltet.
  6. Flaschenabfüllung: Bei den Flaschen muß es sich um die speziellen „Brunello di Montalcino Riserva“ Flaschen handeln. Sie müssen das vorgeschriebene Siegel tragen.

Diese Regeln und Vorschriften stellen sicher, dass Brunello di Montalcino Riserva-Weine eine hohe Qualität und einen charakteristischen Stil aufweisen.

Eigenschaften der Zebras Brunello Weine

Die Ernte erfolgt von Hand und wird vor dem Pressen ausgewählt. Mazeration und Gärung für 20-25 Tage in Stahltanks bei kontrollierter Temperatur. Die Zebra Brunellos reifen dann 30-36 Monate lang in in französischen Eichenfässern (225 lt) und in Eichenfässern (10/30 hl). Danach folgt eine Reifung in der Flasche für mindestens 18 Monate. 

Die Farbe ist ein Intensives, brillantes Rubinrot. Das Bouquet ist intensiv und klar von großer Komplexität, mit deutlich erkennbaren violetten und roten Beeren. Fein gewürzt mit angenehmen Noten von Tabak und Vanille. Der Geschmack ist leicht nach Holz, mit klarer Säure, ausgewogen und anhaltend.

Falstaff schreibt über die Weine: Leuchtendes, funkelndes Rubinrot. In der Nase etwas zurückhaltend, zarte Himbeere und Zedernholz. Am Gaumen mit cremigem Eintritt, zeigt dann junges Holztannin, dazu knackige Säure, im hinteren Teil rotbeerig und leicht trocknend.

Das Weingut Villa I Cipressi

Das Unternehmen Villa i Cipressi entstand Mitte der 1970er Jahre, als Hubert Ciacci beschloss, den kleinen Imkereibetrieb seines Vaters zu erweitern. Der Wendepunkt kam in den 90er Jahren, als Hubert aus dem Wunsch heraus, auch hochwertiges Öl und Weine zu produzieren, andere Grundstücke kaufte. Heute begleiten Hubert, Patrizia und ihre Kinder Dario und Federico das Unternehmen in all seinen Phasen. Unser Unternehmen befindet sich in der Nähe von Montalcino, an der Straße, die nach S.Angelo in Colle und Grosseto führt, und begann vor etwa 30 Jahren mit der Honigproduktion.

Mitte der neunziger Jahre begann er mit der Anpflanzung von Weinbergen und Olivenbäumen und begann ab dem Jahr 2000 mit der Produktion von Brunello di Montalcino und Rosso di Montalcino. Bis heute hat das relativ kleine Weingut lediglich diese drei Weine im Angebot. Rosso di Montalcino, Brunello di Montalcino und die Zebras. Erst dieses Jahr hat man noch einen Supertoskana hinzugefügt, den ich noch nicht verkostet habe.

Alkoholgehalt

14% vol

Auszeichnung

Falstaff Punkte

Bio Zertifizierung

ja

Ausbauart

Barrique

Farbe Des Weines

Rot

Füllmenge

0,75 l

Marke

Villa I Cipressi

Kennzeichnung

enthält Sulfite

Qualitätsstufe

DOCG

Lagerfähig bis

2035

Rebsorte

Sangiovese

Verfuegbarer Jahrgang

2018

Verschlussart

Naturkorken

Öko-Kontrollnr.

IT-BIO-006

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.