Barbera d’Alba Mara – Dante Rivetti

(1 Kundenrezension)

9,90 

Dieser Barbera Mara ist der jüngsten Tochter in der Rivetti Familie gewidmet und präsentiert auf besondere Weise die jugendlichen, spontanen und leicht zu trinkenden Eigenschaften der Sorte. Die Entscheidung, nur Stahl zu verwenden, verleiht ihm einen Geschmack, der an rote Johannisbeeren und Kirschen erinnert. Die Tannine sind sanft, aber sehr auffällig. Der Barbera Mara hat einen sehr guter Abgang. Ein Wein für fast alle Gelegenheiten mit einem einmaligen Preis-/Leistungsverhältnis.

2 vorrätig

13,20 / Liter

Zur Wunschliste Hinzufügen
Zur Wunschliste Hinzufügen

Beschreibung

Dieser Barbera Mara ist der jüngsten Tochter in der Rivetti Familie gewidmet und präsentiert auf besondere Weise die jugendlichen, spontanen und leicht zu trinkenden Eigenschaften der Sorte. Die Entscheidung, nur Stahl zu verwenden, verleiht ihm einen Geschmack, der an rote Johannisbeeren und Kirschen erinnert. Die Tannine sind sanft, aber sehr auffällig. Der Barbera Mara hat einen sehr guter Abgang. Ein Wein für fast alle Gelegenheiten mit einem einmaligen Preis-/Leistungsverhältnis.

Das Weingut liegt in Neive im Herzen von Langhe. Das Familienunternehmen baut schon seit vier Generationen Wein an und hat schon viele internationale Auszeichnungen für ihre Weine bekommen. Ivan Rivetti versucht mit seinem Team moderne Methoden mit altem Weinmacher Wissen zu paaren. Man hat sich auf das konzentriert, wo man seit vielen Jahren Erfahrung gesammelt hat. Dies sind vorrangig Weinsorten wie Nebbiolo, Barbera, Moscato, Arneis und Dolcetto.

Die Philosophy der Rivetti Familie ist es umweltfreundlich und biologisch anzubauen. Man achtet seht auf das Thema Nachhaltigkeit und hat inzwischen auch in Solaranlagen investiert.  Das Solar PV System spart dem Weingut 200000 kg CO2 pro Jahr. Die Stadt Neive ist eines der wichtigsten Städte in Langhe. Der Name stammt von einer Adelsfamilie: Gens Naevia, die in der Gegend sesshaft geworden ist im ersten Jahrhundert AD.

Weinistgeil hat das Weingut erst kürzlich in sein Portfolio aufgenommen.

Zusätzliche Information

Alkoholgehalt

Marke

Dante Rivetti

Geschmacksrichtung

Kennzeichnung

Lagerfähig bis

Rebsorte

Verfuegbarer Jahrgang

Verschlussart:

Qualitätsstufe:

Füllmenge

0,75 l

1 Bewertung für Barbera d’Alba Mara – Dante Rivetti

  1. Aneliese aus S.

    Normalerweise kommen Barbera Weine häufig ein wenig hart bis sogar langweilig rüber, aber dieser ist etwas besonderes…

Füge deine Bewertung hinzu

Das könnte dir auch gefallen …