Leonardo – Barolo – Stroppiana

23,00 

30,67 / Liter

Umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG

zzgl. Versandkosten

Der Leonardo ist der Einstiegsbarolo des kleinen Weinguts Stroppiana. Die Farbe ist Rubinrot mit Reflektionen von Granatrot. Der Duft ist intensiv mit angenehmem Reisigduft, durchsetzt mit Tabak- und Gewürznoten und geprägt von beachtlicher Eleganz und Gelassenheit. Kommen wir schließlich zum Geschmack, der ist trocken, warm und samtig mit einer intensiven Wirkung, voll und harmonisch, mit genau dem richtigen Tanningehalt. Umhüllend und anhaltend, gipfelnd in einem sehr angenehmen Nachgeschmack.

Produkt enthält: 0,75 l

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 01-01-0284 Kategorien: , , , , , Schlagwörter: , , , ,
Zur Wunschliste Hinzufügen
Zur Wunschliste Hinzufügen

Beschreibung

Der Leonardo ist der Einstiegsbarolo des kleinen Weinguts Stroppiana. Die Winzer in dieser Region leben von dem Ruf des Barolos. Das ist der Wein der Region. Es ist kein leichter Wein. Kein Rotwein, mit dem man beginnen sollte. Man sollte wirklich schon einige Rotweine getrunken haben, bevor man sich an den Barolo wagt. Zu schnell könnte man voreilig enttäuscht sein. Der Barolo ist ein toller Wein und auch der Leonardo ist ein guter Einstieg in die Klasse der Barolos.

Herkunft und Produktion von Leonardo Barolo

Der Leonardo Barolo bekommt seine Trauben von verschiedenen Weinfeldern. Das ist auch einer der Unterschiede zu seinen beiden etwas teureren Brüdern, die nur von einem Feld stammen. Verwendet werden natürlich nur zu 100% Nebbiolo Trauben, die auf 400 Meter Höhe in La Mora wachsen. Das Weingut produziert 13.000 Flaschen pro Jahr. Die Trauben werden Mitte Oktober geerntet. Der Most gärt 10-15 Tage auf den Schalen bei einer kontrollierten Temperatur von nicht mehr als 30 ° C. Nach Abschluss der Gärung wird der Wein in Barriques gefüllt, wo er 24 Monate lang reift. Danach füllt man ihn im August des dritten Jahres nach der Ernte in Flaschen ab. Dann reift er weitere 10-12 Monate im Keller, bevor er zum Verkauf freigegeben wird.

Eigenschaften des Leonardo Barolo

Die Farbe ist Rubinrot mit Reflektionen von Granatrot. Der Duft ist intensiv mit angenehmem Reisigduft, durchsetzt mit Tabak- und Gewürznoten und geprägt von beachtlicher Eleganz und Gelassenheit. Kommen wir schließlich zum Geschmack, der ist trocken, warm und samtig mit einer intensiven Wirkung, voll und harmonisch, mit genau dem richtigen Tanningehalt. Umhüllend und anhaltend, gipfelnd in einem sehr angenehmen Nachgeschmack.

Das Weingut

Stroppiana ist der Name des Weinguts in Piemont, aber auch ein Ort in dieser Region. Stroppiana liegt in der Provinz Vercelli und hat ca. 1200 Einwohner. Das Weingut hingegen liegt im Herzen der Barolo Region nämlich in La Mora. Der Familienbetrieb wird von Vater Dario, Mutter Stefania sowie dem Sohn Leonardo und der Tochter Altea betrieben. Jeder hat hier seine Aufgabe und wir haben die Familie zwar nur durch eine Videokonferenz kennen gelernt habe sofort gemocht. Auch den Wein haben wir natürlich gemocht und damit passte alles perfekt in unsere Philosophie. Leider konnte wir nicht alle Weine des Weinguts sofort aufnehmen, da viele Sorten schon ausverkauft waren, aber ab nächstem Jahr sind wir schneller und werden sofort bestellen. Probieren sie den Leonardo Barolo von Stroppiana …auch wenn es nur noch wenige Flaschen gibt.

Zusätzliche Informationen

Alkoholgehalt

Ausbauart

Marke

Stroppiana

Farbe Des Weines

Füllmenge

0,75 l

Geschmacksrichtung

Kennzeichnung

Lagerfähig bis

Qualitätsstufe

Rebsorte

Verfuegbarer Jahrgang

Verschlussart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Leonardo – Barolo – Stroppiana“

Das könnte dir auch gefallen …