Barbera d’Alba Superiore Boschi – Dante Rivetti

19,90 

Der Barbera d’Alba Superiore Boschi von Dante Rivetti ist das Prachtexemplar der Barberas. Wer meinte der MARA ist gut, der muss diesen außergewöhnlich guten Barbera probiert haben. Die Trauben wachsen an dem alten Weinberg “Boschi” .Durch das leichte Überreifen der Trauben und die Veredelung für 12 Monate in slowenischen Eichenfässern erzielt man einen komplexen, intensiven aber fruchtigen Wein.

2 vorrätig

26,53 / Liter

Zur Wunschliste Hinzufügen
Zur Wunschliste Hinzufügen
Artikelnummer: 01-01-0189 Kategorien: , , , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Der Barbera d’Alba Superiore Boschi von Dante Rivetti ist das Prachtexemplar der Barberas. Wer meinte der MARA ist gut, der muss diesen außergewöhnlich guten Barbera probiert haben. Die Trauben wachsen an dem alten Weinberg “Boschi” . Durch das leichte Überreifen der Trauben und die Veredelung für 12 Monate in slowenischen Eichenfässern erzielt man einen komplexen, intensiven aber fruchtigen Wein. Die Farbe ist intensiv Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen. Der Duft ist reich mit Noten von roten Früchten und Kirsche, leicht würzig. Im Geschmack ist der Barbera d’Alba Superiore Boschi voll und harmonisch. Die Fermentation dauert 8 Tage mit traditionellem Umwälzen im Chromstahltank bei kontrollierter Temperatur. Anschließend erfolgt ein Ausbau für 12 Monate in Fässern zu 50 hl aus slawischer Eiche. Vor dem Verkauf bleibt der Wein noch mindestens 12 Monate in der Flasche.

Das Weingut Date Rivetti liegt in Neive im Herzen von Langhe. Das Familienunternehmen baut schon seit vier Generationen Wein an und hat schon viele internationale Auszeichnungen für ihre Weine bekommen. Ivan Rivetti versucht mit seinem Team moderne Methoden mit altem Weinmacher Wissen zu paaren. Man hat sich auf das konzentriert, wo man seit vielen Jahren Erfahrung gesammelt hat. Dies sind vorrangig Weinsorten wie Nebbiolo, Barbera, Moscato, Arneis und Dolcetto.

Die Philosophy der Rivetti Familie ist es umweltfreundlich und biologisch anzubauen. Man achtet seht auf das Thema Nachhaltigkeit und hat inzwischen auch in Solaranlagen investiert.  Das Solar PV System spart dem Weingut 200000 kg CO2 pro Jahr. Die Stadt Neive ist eines der wichtigsten Teile und Stadte in Langhe. Der Name stammt von einer Adelsfamilie: Gens Naevia, die in der Gegend sesshaft geworden ist im ersten Jahrhundert AD.

Weinistgeil hat das Weingut erst kürzlich in sein Portfolio aufgenommen.

Zusätzliche Information

Alkoholgehalt

Ausbauart

Marke

Dante Rivetti

Farbe Des Weines

Geschmacksrichtung

Kennzeichnung

Lagerfähig bis

Qualitätsstufe:

Rebsorte

Verfuegbarer Jahrgang

Verschlussart:

Füllmenge

0,75 l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Barbera d’Alba Superiore Boschi – Dante Rivetti“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …