Terra di Confine – Vitalonga

(1 Kundenrezension)

13,95 

Terra di Confine ist ein vollmundiger Rotwein aus Umbrien. Der Wein besteht aus Merlot und Montepulciano und zeichnet sich durch eine angenehme Balance von Säure, leichter Süße und dem Aroma reifer roter Früchte aus.

18 vorrätig

18,60 / Liter

Zur Wunschliste Hinzufügen
Zur Wunschliste Hinzufügen
Artikelnummer: 01-01-0008 Kategorien: , , , , , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Der Name Terra di Confine stammt aus der Tradition der Winzer Familie Vitalonga, die einen ihrer ersten Weine so nannte. Der Name ist auch der italienische Titel eines Spielfilms von Kevin Costner. Im Original heisst der Western “Open Range”. Dies hat aber nichts mit dem Wein zu tun.

Terra di Confine IGT ist ein vollmundiger Rotwein aus Umbrien. Der Wein besteht aus Merlot und Montepulciano und wächst an nördlichen Weinbergen mit tonig-sandigen Böden. Das Weingut “Vitalonga” ist klein aber fein und liegt in dem Ort Ficulle. Ficulle ist ein mittelalterlicher Ort zwischen Orvieto und Fabro. Das Weingut Vitalonga liegt ein wenig Abseits der Ortschaft mit einem phantastischen Blick auf das Tal bis hin nach Orvieto. Gleich daneben liegen die Weingüter von Antinori. Neben dem Weingut betreibt man auch ein Restaurant sowie die italienische Version von B&B dem sogenannten Agritourismo.

Der Wein zeichnet sich durch eine angenehme Balance von Säure, leichter Süße und dem Aroma reifer roter Früchte aus. Der Rotwein reift in zwölf Monaten in französischen Eichenfässern zu einem charaktervollen Tropfen mit konstanter Alterungsfähigkeit heran. Nach der Abfüllung lagert er weitere 24 Monate, bevor er auf den Markt kommt. Die ideale Trinktemperatur liegt bei 16 – 18 °C und der Wein passt gut zu Fleischgerichten.

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Alkoholgehalt

Marke

Vitalonga

Farbe Des Weines

Geschmacksrichtung

Kennzeichnung

Lagerfähig bis

Qualitätsstufe:

Rebsorte

,

Verfuegbarer Jahrgang

Verschlussart:

Ausbauart

Füllmenge

0,75 l

1 Bewertung für Terra di Confine – Vitalonga

  1. Nick P.

    Ein guter Cuvee aus Italien. Muss aber sagen, ich habe schon bessere getrunken. Der andere Wein des Weinguts gefällt mir deutlich besser. Auch muss ich den Elcione für das super Preis/leistungsverhältnis loben. Übrigens ist das Weingut einen Besuch Wert. Wer mal in der Gegend ist, sollte dort halt machen …und kann in dem eigenen Restaurant natürlich alle Weine kosten.

Füge deine Bewertung hinzu

Das könnte dir auch gefallen …