Der Soraighe – fast ein Amarone

Einführung

Durch Zufall wurde uns der Valpolicella Soraighe zur Verkostung angeboten und ich war wirklich dankbar dafür. Der Soraighe stammt von der alt eingesessenen Winzerfamilie Bennati aus der Nähe von Verona. Dabei handelt es sich eigentlich um eine ganze Familie von Weinen. Die Familie wurde zum 100 jährigen Firmenjubiläum der Firma Bennati als Qualitätslinie aufgelegt. Hier und heute möchten wir den Valpolicella Superiore DOC vorstellen. Da ich eine Vorliebe für Amarone habe, dachte ich, ist dies ein guter Einstiegswein. Wir probierten diesen leckeren Valpolicella, der wirklich nicht weit von einem Amarone entfernt liegt. Man muss sagen, der Wein hat einen starker Charakter und fasziniert.

Soraighe
Ripasso von Bennati

Der Wein

Dieser Valpolicella Ripasso DOC Superiore wird wie sein großer Bruder der Amarone aus den Rebsorten Corvina, Rondinella und Molinara hergestellt. Durch das komplizierte Herstellverfahren, ähnlich dem des Amarone, bekommt der Ripasso ein komplexes Aroma und den beliebten ausgeprägten Fruchtgeschmack. Durch die Lagerung im Holz macht man ihn haltbarer und er bekommt damit seine so typischen Geschmacksnuancen. Am Ende erhält man ein Produkt, dass nach Beeren, Kirschen schmeckt und Noten von Vanille und Kakao entwickelt hat. Köstlich.


La Mora Soraighe
Ripasso „La Mora“

Der andere Ripasso

Aber Bennati hat noch einen zweiten Ripasso Valpolicella Superiore in seinem Portfolio. Der Wein heißt „La Mora“. Eigentlich wollten, wir diesen Wein gar nicht in diesem Beitrag vorstellen, aber der Vollständigkeit wegen, sollten wir ihn erwähnen, da es auch zu Verwechselungen kommen kann. Beide tragen das Label Soraighe, dass bei Bennati eben die hochwertigen Weine bekommen. Der „La Mora“ ist deutlich aufwendiger hergestellt, was ich am Ende auch im Geschmack widerspiegelt. Ein ausgezeichnetes Produkt, dass dann auch ein paar Euro mehr kostet.

Mittlerweile habe ich während meiner Reisen durch das Veneto einige, nein sogar viele Ripassos verkosten dürfen und kann mit Recht sagen, dass diese Ripassos der Soraighe Familie zu den Spitzenprodukten gehören, die ich mit gutem Gewissen meinen Kunden empfehlen kann.


Schreibe einen Kommentar